Wer?

Ich

Nordish by Nature. Hamburgerin in dritter Generation. In grauer Vorzeit Konzeptionerin & freie Autorin, jetzt was mit Kursen & Coachings und so. Vegetarierin. Laufliesel. Liebe Pasta und Eis. Optimistin aus Überzeugung. Lache gern. Mag`s am liebsten locker. Die Kreativklause in trauter Eintracht teilend mit einer kleinen, portugiesischen Mischlingshündin und einem pechschwarzen Kater.


Mit dem Entwickeln von Konzepten hatte ich schon „annodottokron“ zu tun. Denn als freie Konzeptionerin habe ich damit für Kunden – zum Beispiel im Rahmen von Produkteinführungen – weitergemacht. Im Laufe der Zeit kamen diverse Geschäftsideen in Kundenauftrag und für Bekannte dazu. Zwei davon – ein Konzept für eine psychologisch orientierte Partnervermittlung auf der Basis von Astrologie und Tarot und ein Franchise-Konzept zur Etablierung eines mobilen Coffeeshop-Angebotes für ausgewählte Wochenmärkte – habe ich später anderweitig verkauft. Die ursprünglichen Auftraggeber hatten die Finanzierung nicht zusammen bekommen.

Früher habe ich gewitzelte, die Musen hätten nach meiner Geburt ratlos um die Wiege herum gestanden und sich nicht einigen können, welches Genie sie mir mitgeben sollten. Folglich hätte ich nun von allem ein bisschen. In den vergangenen Jahren habe ich mich daran gemacht, dieses „von allem ein bisschen“ nach und nach auszubauen, um so vor allem anderen Frauen Mut zu machen, ihre Ideen zu verwirklichen. Nebenbei, zwischendrin und drum herum habe ich – querbeet durch alle möglichen Themen – für verschiedene Internet-Plattformen und Online-Magazine als freie Autorin gearbeitet. 

Das Berkeley International Summer College of Spirits, Arts & Science bot zusammen mit der University of California bis 2007 Gast-Studenten aus aller Welt die Möglichkeit eines Block-Studiums. Jeweils während der Sommermonate konnte man an ausgewählten Studiengängen und speziellen Kurs-Programmen teilnehmen. Zwischen 2002 und 2005 nutzte ich diese Gelegenheit und absolvierte – unter anderem – Zertifizierungs-Kurse in praktischer Psychologie, Tarot-Psychologie, als Motivations-Trainerin und Kreativitäts-Coach. Danach war ich eine Zeit lang für verschiedene Einrichtungen zur Erwachsenenbildung als Dozentin und Coach im Einsatz. Was daraus geworden ist, sehen Sie hier … >>, hier … >> und hier …

Yunjati ist eine assoziative Bildersprache und die Grundlage einer Beratungs-Methode, die ich vor Jahren entwickelt habe. Heute ist das mein Instrument, um im Rahmen von Kursen und Coachings zum Beispiel „blinde Flecken“, unterbewusste Blockaden oder verborgene Potenziale aufzuspüren. Außerdem nutze ich die Yunjati Bildkarten in meinem Intuitions-Trainingskurs. Näheres können Sie hier nachlesen… >>

Hier, in der „Sternenfaktorei“, geht es um die Erfüllung von Träumen. Etwas, mit dem ich mich sehr gut auskenne, weil ich mit den meinigen sehr lange ringen musste. Die „Sternenfaktorei“ richtet sich vor allem an tatkräftige Frauen im allgemeinen, Business-StarterInnen im besonderen und alle, die ihre Vision eines eigenen Business in die Tat umsetzen wollen. Hier finden Sie Unterstützung, Denkanstöße, Inspirationen, Tipps und Tricks, wie Sie motiviert und mit Spaß das beste aus sich und Ihrem Business herausholen. KaShaka!

Viel Spaß beim Stöbern…!

Ihre Sternpflückerin

Susanne

Haben Sie noch Fragen?

Oder überlegen Sie, ob ein bestimmtes Angebot das richtige für Sie ist? Dann schicken Sie mir eine eMail an susanne (at) sternenfaktorei.de oder rufen Sie mich an: 040/57128629.